Eine Frau zurück erobern – einige Anhaltspunkte für den Mann

Du wurdest von einer Frau verlassen und begehrst sie immer noch. Es scheint schwierig, sie wieder für dich zurück zu gewinnen. Kannst Du das als verlassener Mann schaffen? Ja, es gibt Möglichkeiten die Du nutzen solltest…

Hallo! Herzlich Willkommen auf trennungsschmerzen.org. Wir sind deutschlandweit der führende Anbieter im Bereich Beziehungsfragen/Partnerschaft und befassen uns seit mehr als 3 Jahren mit der Frage, wie man sicher eine Frau zurück erobern kann. Auch wenn es natürlich keine 100%-Garantie gibt, kann man schon mit einer entsprechenden Strategie Erfolge verbuchen. Zahlreiche Studien haben dies bereits gezeigt.

Gelingen kann das auch schon in 28 Tagen, wenn die Umstände dies unterstützen. Das Vorgehen ist dafür sehr komplex. Wir würden alle Details gerne in diesem Beitrag nahebringen. Jedoch sprengt dies den Rahmen einer Webseite. Für die ausführliche Variante steht deswegen ein Newsletter zur Verfügung, welcher spezifische Tipps für das Anliegen enthält. Ist dir dein Problem besonders wichtig, so empfehlen wir unser Einleitungsvideo. Klicke dafür auf den unten stehenden Link oder lies andernfalls einfach weiter…

>>Hier klicken und sich für das kostenlose Coaching eintragen<<

Was wollen Frauen hören?

 

Männer und Frauen sind unterschiedlich, wenn es darum geht, Zuneigung, Gefühle und Partnerschaft zu zeigen und zu leben. Natürlich kannst Du auch hier nicht alles auf die geschlechtsspezifischen Unterschiede zurückführen. Dennoch helfen einige Aspekte, auf das Wesen einer Frau Rücksicht zu nehmen.

Trennungen oder Probleme in der Beziehung sind aus Sicht einer Frau immer dann unausweichlich, wenn sie sich nicht ernst genommen fühlt. Als Mann sollte man stets Rücksicht auf die Befindlichkeiten der weiblichen Natur nehmen.

Konkret bedeutet das, dass man seine Liebe nicht nur empfinden, sondern vor allem zeigen sollte. Gesten als Wertschätzung der Partnerin sind in einer Partnerschaft wichtig. Diese können unterschiedlich aussehen und hängen von der Persönlichkeit der Frau ab. Hier zeigt sich auch, wie gut Du deine Partnerin oder die begehrte Frau wirklich kennst.

Im Falle einer Trennung bedeutet dies: Sei dir bewusst, dass es Arbeit ist, einer Frau seine Ergebenheit zu zeigen. Dies kannst Du auf unterschiedliche Weise tun:

Ex zurück Tipps

  • Sei ein Gentleman, schicke ihr Blumen
  • Hinterfrage nicht ihre Entscheidungen
  • Habe Selbstvertrauen und respektiere sie auf Augenhöhe
  • Sei ehrlich zu Dir selbst, entschuldige dich für eigenes Fehlverhalten und akzeptiere entsprechende Konsequenzen

 

Verbunden mit der Trennung sind Eingeständnisse in Bezug auf eigene Fehler wichtig. Vorwürfe sind Fehl am Platz. Vielmehr kannst Du davon sprechen, wie Du bestimmte Dinge für dich von ihr aus wahrgenommen hast.

Eine Liebe zurück gewinnen – Welche Chancen hat man?

 

Trennungsgründe – Wie gehe ich damit um?

 

Abhängig von der Art deines Fehlverhaltens richtet sich der Umgang auch in Bezug auf die Rückeroberung danach. Stell Dir folgende Fragen: Wie lässt sich mein Verhalten menschlich einordnen? Ist eine Rückeroberung überhaupt angemessen? Bin ich in der Lage eine gute Beziehung mit ihr wieder aufzunehmen?

 

Wenn Du gute Antworten auf diese Fragen findest, kannst Du mithilfe einer intelligenten Verknüpfung dieser Informationen eine genaue Strategie zur Rückeroberung entwerfen. Unsere Studien haben gezeigt, dass dies erfolgversprechend ist. Wenn Du wissen möchtest wie Du in deinem Fall Fehler vermeidest, so trage dich durch Klick auf unten stehendem Link für unseren Newsletter zum Thema „Eine Frau zurück erobern“ ein.

>Hier klicken und sich für das kostenlose Coaching eintragen<<

 

    1. Was sind weitere Frau zurückerobern Tipps?

Beweise Geduld! Denn eine Frau fällt den Entschluss, sich zu trennen, nicht aus heiterem Himmel oder weil sie sonst nichts Besseres zu tun hat. Vielmehr ist es eine Entscheidung, die sie in der Regel schon seit einiger Zeit mit sich herum getragen hat. Sie hat sich diese nicht leicht gemacht, sondern wahrscheinlich mehrfach hin und her überlegt, x mal mit ihren Vertrauten darüber gesprochen.

Daher wird sie schon ihre Gründe haben. Die solltest Du, wie bereits oben ja schon thematisiert, auch akzeptieren. Und bereit sein, Deine Fehler zu sehen, sie zuzugestehen und zu ihnen zu stehen! Und natürlich bereit sein, es in Zukunft besser zu machen. Ja, das ist kein leichter Prozess und auch etwas, das viel von einem selbst abverlangt. Doch nur so wirst Du wieder mit ihr glücklich sein können!

  • Denn sie will ganz klar sehen, dass (auch) bei Dir eine Weiterentwicklung stattgefunden hat.
  • Dass Du innerlich weitergekommen bist.
  • Und jetzt einiges besser machen möchtest.

Am besten ist es daher, Ihr beide seht euch für eine gewisse Zeit lang nicht, habt keinen Kontakt, auch per SMS oder Facebook nicht. Ja, das ist hart – aber so hat sie auch reichlich Gelegenheit, Dich zu vermissen .. 😉 Und das kann ja wahrlich nicht schaden.

Nutze diese Zeit wirklich für einen ehrlichen und selbstkritischen Blick zurück. Woran lag es, dass es mit Euch beiden nicht geklappt hat? Was war Dein Anteil daran? Gerne kannst Du auch mit jemandem darüber sprechen, zum Beispiel mit Deinem besten Freund. Das hilft häufig dabei, wieder klarer zu sehen.

Und dann melde Dich wieder bei ihr. Gerne kannst Du ihr auch einen Brief schreiben, in dem Du all Deine Gefühle und Gedanken festhältst. Das wird sie mit Sicherheit umhauen – gerade, weil sie es nicht erwartet.

Wie du es schaffen kannst, ihn oder sie erfolgreich zu erobern oder den Richtigen oder die Richtige zu finden, indem du durch unseren Test ein auf dich angepasstes Coaching bekommst!

mann frau