Neuanfang mit Ex – Traum oder Wirklichkeit?

Eure Beziehung ist kaputt gegangen. Deine Liebe liegt in Trümmern und Zeit vergeht. Du möchtest wieder zurück zu ihr. Kannst Du das schaffen? Ja! Mit Mut und Geduld schaffst Du das…


Herzlich willkommen! Ich begrüße dich auf der Dating-Akademie, dem führenden Anbieter im Bereich der Beziehungsfragen. Wir sind deutschlandweit aktiv und befassen uns schon seit drei Jahren mit der Frage, wie man einen Neuanfang mit dem Ex Partner startet. Auch wenn es keine 100 %-Garantie gibt, so existieren Strategien, welche die Wahrscheinlichkeit für solch eine Zurückeroberung erheblich erhöhen. Auch wenn es gar nicht danach aussieht. Viele Studien haben dies bereits gezeigt.

Wenn alles gut läuft, erreicht man dies schon innerhalb von 28 Tagen! Notwendig ist dafür eine komplexe Vorgehensweise, welche wir sehr gern in diesem Beitrag schon klären würden. Leider können wir aus einer Webseite kein eBook machen und haben uns für die ausführliche Variante in Form eines Newsletter entschieden. Der Beitrag enthält wichtige Basisinformationen, welche dir helfen, einen Neuanfang mit dem Ex Partner zu wagen. Wenn es dir sehr wichtig ist und Du es genau wissen möchtest, so kannst Du auch das ausführliche Video anschauen und danach auf den unteren Link klicken. Andernfalls kannst Du einfach weiterlesen…

 

 

 

 

 

Was tun nach Trennung?

 

Die Trennung ist ein sehr schmerzvoller Vorgang. Du solltest dich darauf einstellen, ein Gefühlschaos zu durchleben und den Liebeskummer annehmen. Nur, wenn Du auch bereit bist, die folgende Herausforderung zu erkennen, so kannst Du in deinem Leben weiterkommen.

Ziehe dich erst einmal zurück und schau wie deine Gefühlslage ist. Hast Du dich beruhigt, so solltest Du alles dafür tun, damit es dir gut geht. Dies erreicht man folgendermaßen:

 

  • Setze dir neue Ziele
  • Finde heraus, ob Du deinen Ex Partner wirklich zurückhaben möchtest
  • Verändere deine Umgebung und dein Äußeres
  • Genieße die Unabhängigkeit und mach dich frei von Zwängen

 

Wenn Du dir darüber im klaren bist, ob Du deinem Ex Partner zurückhaben möchtest, so kannst Du vielleicht deine Strategie entwerfen. Wichtig ist, dass Du innerlich eine Veränderung durchgemacht hast, da sonst alte Verhaltensmuster wieder auftreten können, welche die Beziehung kaputt gemacht haben.

Sei dir darüber im klaren, dass der Weg nicht einfach ist und dass auch eine hohe Wahrscheinlichkeit des Misserfolgs entsteht. Erwartungen sollte man nicht zu hoch setzen.

 

Wie erreicht man einen Neuanfang?

Rache am Ex Freund – was ist richtig und was ist falsch?

Neu anfangen kann man nur, wenn man wieder auf den Ex Partner zugeht. Bereite dich darauf vor und seit dennoch unverbindlich. Unabhängigkeit macht dch attraktiv und lässt dem Ex Partner immer eine Wahl. Ein lockeres Gespräch kann mithilfe der Strategie entstehen und dich weiter bringen.

Wenn Du einzelne Punkte der Basisinformationen intelligent miteinander verknüpfst, so kannst Du schon einen Teil der Strategie entwerfen. Studien haben gezeigt, dass auf diese Weise ein Neuanfang mit dem Ex Partner weitaus schneller gelingen kann. Wenn Du genau wissen willst, wie Du vorgehen musst, um Fehler zu vermeiden, so klicke auf den unteren Link und trage dich kostenlos in den Newsletter zum Thema „Neuanfang mit Ex“ ein.

    1. Wie Neuanfang mit Ex?

Zu einer Beziehung gehören bekanntlich immer zwei. Das bedeutet in Deinem Fall, dass auch Dein Ex Partner zu einer Neuauflage mit Euch beiden bereit sein sollte! Nur dann kann es auch wirklich klappen – und zwar deutlich länger und glücklicher.

Schließlich ist die Beziehung ja nicht einfach so gescheitert, ohne Grund. Meist trägt jeder seine Schuld daran, dass es zur Trennung kam. Dazu zu stehen und bereit zu sein, es für seinen Part nun besser zu machen, ist die erste wichtige Voraussetzung. Die Bereitschaft, auch gegenüber dem Anderen seine eigenen Fehler und Versäumnisse zuzugestehen.

Und offen und ehrlich mit dem Anderen darüber reden zu können! Wenn es schon jetzt, in diesem noch so frühen Stadium, zu Vorwürfen an den Anderen kommt, ist dies kein gutes Zeichen. Denn beide (!) sollten in der Lage sein, offen und objektiv (beziehungsweise so objektiv wie möglich) sowie ehrlich darüber reden zu können. Und bereit sein, wieder etwas in die Beziehung zu investieren, und das auf lange Sicht gesehen.

Das geschieht aber nur dann, wenn BEIDE überzeugt sind, dass der Andere The One ist, derjenige, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen möchten. Sich nur wieder aufeinander einzulassen, weil gerade kein anderer zur Hand ist, wäre genau der falsche Beweggrund. Und würde beide umso unglücklicher machen.

Wichtig ist zudem, dass noch die gleichen Vorstellungen und Werte, gleiche oder zumindest ähnliche Ziele und Wünsche für die Zukunft verfolgt werden. Ansonsten gibt es keine gemeinsame Basis, die Beziehung wird über kurz oder lang scheitern.

Daher ist es gut, wenn einige Zeit zwischen der Trennung und dem zweiten Anlauf verstrichen ist. Ihr beide solltet Euch zudem vorab zusammensetzen und über Euch und Eure gemeinsame Zukunft reden. Gut sind auch in diesem Zusammenhang kleine Rituale als Paar, zum Beispiel, dass Ihr an einem bestimmten Tag in der Woche bewusst Zeit miteinander verbringt – das schweißt noch einmal mehr zusammen!

 

 

 

Wie du es schaffen kannst, ihn oder sie erfolgreich zu erobern oder den Richtigen oder die Richtige zu finden, indem du durch unseren Test ein auf dich angepasstes Coaching bekommst!

mann frau