Die perfekte Date SMS schreiben

Dating per SMS – warum eigentlich nicht? Doch was gibt es in dieser Hinsicht alles zu beachten? Und warum ist die SMS manchmal einfach besser als anrufen? Du hast Dir diese Fragen schon mehrmals gestellt? Dann erfährst Du hier endlich die Antworten darauf!

Dating per SMS – ja oder nein?

Besonders in der Kennenlernphase kann das Dating per SMS mitunter sehr reizvoll sein. Und die Zeit bis zum (nächsten) Treffen deutlich verkürzen. Zumal eine SMS mitunter unschlagbare Vorteile gegenüber dem Anrufen hat.

  • So wirst Du Dein Objekt der Begierde niemals in einem ungünstigen Moment erwischen.
  • Wer kennt das nicht? Da fasst man sich ein Herz und greift zum Telefonhörer – und dann ist er oder sie gerade in einem Meeting, beim Fußballspielen oder unterwegs mit seinen/ihren Freundinnen.
  • Man wird kurzerhand mehr oder weniger abgewürgt – wahrlich kein schönes Gefühl.
  • Und die Hürde, beim nächsten Mal diese ganz spezielle Tastenkombination einzutippen, wird höher.

Bei einer SMS kann Dir dies nicht passieren. Und noch einen Vorteil weist die Dating SMS auf: Du redest Dich nicht um Kopf und Kragen. Denn wem kommt diese Situation nicht allzu bekannt vor: Man ist nervös und aufgeregt – und ertappt sich dabei, wie man mehr oder weniger sinnlosen Smalltalk führt. Und sich hinterher an den Kopf fasst: „Wie konnte ich bloß so daher plappern?!?“ Nein, bei einer SMS wird Dir dies garantiert nicht passieren!

  • Schließlich ist da jedes Wort überlegt.
  • Du hast Zeit dafür, an dem Satz/den Sätzen zu feilen, die perfekte Formulierung zu finden.
  • Weniger ist in diesem Fall sogar häufig mehr – das kann die Sache erheblich erleichtern.
  • Denn bei einer SMS musst Du keine ellenlangen Wortkombinationen bilden.
  • Ein einfaches „Ich denke an Dich“ reicht da schon völlig aus! (Und ist sogar meist sehr viel effektiver.)

Dating SMS – was gibt es noch zu wissen?

Eine SMS, die kann ewig halten. Und bildet so den Grundstein für die Beziehung. Manch schön geschriebene SMS wird sehr, sehr lange im Handy gespeichert – und das ist ja schon mal ein sehr schöner Liebesbeweis.

  • Und sie kann sehr verführerisch sein.
  • Wer dem Anderen schreibt „Ich freue mich auf Dich!“, der macht Lust auf mehr.
  • Kein Wunder, dass eine Dating SMS ein wunderbares Aphrodisiakum sein kann!
  • Und die Vorfreude auf die nächste Verabredung noch einmal deutlich steigert.

Zugleich traut man sich hierbei meist mehr, als dies bei direktem Kontakt der Fall wäre. Flirtet offensiver – und gerade zu Beginn kann dies ja nicht schaden…

Achte aber dennoch darauf, dass Ihr Euch nicht nur SMS schreibt – sondern irgendwann auch trefft. Nicht diese kleinen Nachrichten sollten Euer einziges Bindeglied bleiben, so schön und angenehm dies auch sein mag. Nein, irgendwann sollte tatsächlich eine Verabredung vereinbart werden.

Doch vor und nach dem ersten Date einige SMS zu schreiben, kann Eure (angehende) Beziehung noch einmal festigen und die Vorfreude aufeinander effektiv steigern. Ja, eine SMS ist sehr viel mehr als Mittel zum Zweck! Und wenn „es“ endlich so weit ist, kannst Du Dich auch den Herausforderungen wie etwa der richtigen Begrüßung beim ersten Date widmen…

Wie du es schaffen kannst, ihn oder sie erfolgreich zu erobern oder den Richtigen oder die Richtige zu finden, indem du durch unseren Test ein auf dich angepasstes Coaching bekommst!

mann frau