Welche Dating Ratschläge solltest Du kennen?

Das erste Treffen zwischen Euch beiden steht vor der Tür – und Du wirst zunehmend nervöser. Wie sollst Du Dich bloß am besten verhalten? Was sind perfekte Gesprächsthemen? Wie schaffst Du es, Dich optimal zu präsentieren? Fragen über Fragen.. Doch mithilfe dieser erprobten Date Tipps sollten diese hinreichend beantwortet werden!

Welche Date Orte sind am besten?

Die Basis für ein erfolgreiches (erstes oder zweites) Treffen ist eine gewissenhafte und sorgfältige Vorbereitung. Versuche daher vorab, herauszufinden, wohin Dein Date gerne hingehen würde. Und wo es Dich in dieser Hinsicht hinzieht… Gut sind generell all jene Orte, an denen Ihr Euch gut unterhalten könnt. Schließlich geht es zunächst darum, sich noch ein wenig besser kennenzulernen. Eine gemeinsame Basis zu schaffen, auf der Ihr beide aufbauen könnt.

  • Daher sind Orte wie das gemütliche Café in der Nachbarschaft oder die stilvolle Bar in der Innenstadt stets eine gute Wahl.
  • Auch ein schöner und ausgedehnter Spaziergang im Park erweist sich in dieser Hinsicht als eine sichere Bank.

Wenn es etwas mehr Action sein soll, dann könnt Ihr auch einen gemeinsamen Ausflug zum Schlittschuhlaufen oder zum Klettern unternehmen. Du wirst sehen: Möglichkeiten gibt es in dieser Hinsicht genug – und für mehr Inspirationen kannst Du auch mal den Veranstaltungskalender Deiner Stadt genauer ansehen…

Date Tipps: Was sind die richtigen Gesprächsthemen?

Das ist wohl eine der Horrorvorstellungen beim Daten: Dass man stumm voreinander sitzt und sich so gar nichts zu sagen hat. Du willst auf Nummer sicher gehen und genau das verhindern? Dann lohnt es sich, sich im Vorfeld schon mal einige Themen zu merken, die man bei Bedarf auspacken kann.

Was zeichnet das „richtige“ Gesprächsthema nun aus? Es sollte nicht zu schwer sein – Krankheiten, Religion und Politik können daher ruhig mal außen vor gelassen werden. Wie gesagt geht es beim ersten Date darum, sich genauer kennenzulernen, sich gegenseitig zu beschnuppern. Dafür eignen sich Unterhaltungen über Familie und Freunde sowie über Hobbys und Vorlieben perfekt.

  • Auch Themen wie Reisen oder geplante Reiseziele sind in dieser Hinsicht sehr gut.
  • Das Gleiche gilt für Gespräche über Lieblingssportarten, Lieblingsfilme und -künstler.
  • Gerne darf sich die Unterhaltung auch über Kindheitserinnerungen oder prägnante Erlebnisse drehen.
  • Und Du wirst sehen: Eigentlich ist es gar nicht so schwer, „die perfekte Unterhaltung“ zu führen!

Vor allem dann nicht, wenn Du Deinem Date viele Fragen stellst. Das hat vor allem zwei Vorteile: Zum einen beweist Du Interesse an ihm oder ihr. Und das ist natürlich äußerst schmeichelhaft. Gehe ruhig auf die ein oder andere Bemerkung ein. Und Du wirst sehen: Die Unterhaltung entwickelt sich scheinbar ganz von alleine, auf sehr natürliche Art und Weise.

  • Höre ihm oder ihr wirklich zu.
  • Rede nicht nur dauernd von Dir und verfalle in stundenlange Monologe über Deinen Lieblingssportverein oder dieses Erlebnis vor zehn Jahren, als Du….
  • Das langweilt auf Dauer nur!

Und vermittelt den Eindruck, dass Du überheblich und arrogant, gar nicht an Deinem Date interessiert bist. Das willst Du ja wohl nicht, oder?!? Besser ist es da, Komplimente zu machen. Vorausgesetzt natürlich, diese fallen möglichst persönlich aus und sind ernst gemeint. Und Du wirst sehen: Das Date wird schnell zum vollen Erfolg!

Wie du es schaffen kannst, ihn oder sie erfolgreich zu erobern oder den Richtigen oder die Richtige zu finden, indem du durch unseren Test ein auf dich angepasstes Coaching bekommst!

mann frau