Was passiert nach Eurem ersten Treffen?

Das erste Date ist vorbei, Ihr habt Euch gut unterhalten, es lief gut – doch was kommt nun? Wie ist das richtige Verhalten? Und wann sollte man sich bei dem Anderen melden? Wer sollte diesen Part überhaupt übernehmen? Du siehst: Es gibt so einige Fragen, die sich nach dem ersten Treffen auftun. Hier erfährst Du die Antworten!

Wer meldet sich nach dem ersten Date?

Zum Glück ist es nicht mehr so, dass sich ausschließlich der Mann nach dem ersten Date bei der Dame melden muss. War es früher so, dass sie mehr oder weniger nervös auf das Telefonklingeln warten musste, steht heute längst nicht mehr festgeschrieben, dass er die Initiative ergreifen muss. Der Emanzipation sei Dank! Daher kannst Du als Dame ihm ruhig schreiben oder sagen, wie sehr Dir das Date gefallen hat. Und dass Du auf eine Fortsetzung hoffst…

  • Dennoch ist es in der Praxis meist so, dass ER sich meldet.
  • Scheinbar sind die alten Rollenbilder doch noch stärker in uns verankert, als man annehmen könnte…
  • Und nicht selten wird einem dabei eingebläut, die „Drei Tage Regel“ zu befolgen.
  • Sprich, dass man(n) sich erst drei Tage nach dem Date bei der Dame des Herzens melden könne/dürfe.

Davon halte ich allerdings nicht viel. Wenn es Dir ein Bedürfnis ist, ihm/ihr zu sagen, wie schön es war: Nur zu! Was bringt es in diesem Fall, in steter Versuchung um das Handy herum zu schleichen? Eben – es ist eher eine bloße Zeitverschwendung. Zumal Ihr beide in dieser Zeit schon unzählige schöne SMS austauschen könntet…

  • Und wer würde sich nicht über eine kleine Zeile mit der Botschaft freuen, wie schön das Treffen für den Anderen war?
  • Kritisch wird es allerdings dann, wenn besagte drei Tage verstrichen sind, ohne dass eine Meldung oder eine Nachricht erfolgte.
  • Denn NIEMAND ist zu beschäftigt, als dass er vor dem Einschlafen nicht kurz zum Handy greifen könnte und einige wenige Worte eintippen könnte.

Wie ist nun das richtige Verhalten nach dem ersten Date?

Doch wie verhält man sich nun nach dem ersten Date? Das kommt natürlich drauf an, wie dieses verlaufen ist. War es schön, hat es Dir gut getan und auch ihm oder ihr erkennbar gefallen? Dann sagt/schreibt Euch das! (Und zwar lieber heute als übermorgen.) Es gilt nämlich, die Gunst der Stunde zu nutzen – und Eure (angehende) Beziehung aktiv voranzutreiben. Oder wollt Ihr wirklich warten, bis das Interesse wieder etwas abgekühlt ist?

Das Date war hingegen nicht so nach Deinen Erwartungen?

  • In diesem Fall musst Du eigentlich nichts tun.
  • Vielmehr reicht es meist aus, die Sache auf sich beruhen zu lassen.
  • Schwieriger kann es werden, wenn der Andere durchaus Interesse zeigt – und Dir dies auch mitteilt. In solch einer Situation solltest Du ehrlich sein.
  • Schließlich würdest Du Dir dieses Verhalten auch von dem Anderen wünschen, oder?
  • Mache daher keine falschen Versprechungen oder Ausflüchte.
  • Sondern gib offen zu, dass das Date nun mal nicht nach Deinen Erwartungen verlaufen ist.

Ist es hingegen umgekehrt: Versuche, seine/ihre Haltung zu akzeptieren. Liebe lässt sich nun mal nicht erzwingen. Und auch der Erfolg des ersten Dates nicht…

Wie du es schaffen kannst, ihn oder sie erfolgreich zu erobern oder den Richtigen oder die Richtige zu finden, indem du durch unseren Test ein auf dich angepasstes Coaching bekommst!

mann frau