Eine Anleitung für das Daten per Internet

Immer mehr Singles suchen online nach der großen Liebe. Und das mit Erfolg: Mittlerweile kommt mehr als jede dritte Beziehung auf diese Weise zustande! Höchste Zeit für einen Online Dating Guide. Der verrät Dir, worauf Du alles achten solltest und gibt wertvolle Hilfeleistung beim Suchen und Finden des perfekten Partners. Bist Du bereit? Dann lass uns mal loslegen!

Welche Frage stellt man beim Online Dating?

Nicht so schnell! Bevor es ans Schreiben und Kontaktieren geht, solltest Du erst einmal ein aussagekräftiges und wahrheitsgetreues Profil erstellen. Bitte siehe davon ab, Dich mal schnell um 30 cm größer zu machen oder aus dem Bierbauch ein Sixpack zu zaubern. Spätestens beim ersten Date wird das auffliegen – es sei denn, Du möchtest in High Heels herum spazieren oder schnell eine Crash Diät einlegen.

  • Nimm Dir unbedingt Zeit für die Formulierungen und die Beschreibungen Deiner Person.
  • Warum dies so wichtig ist?
  • Weil die meisten Profile nun mal reichlich unoriginell und eher langweilig sind.
  • Kein Wunder, dass so manch witziger Spruch oder interessante Bemerkung da sofort auffallen!
  • Verschaffe Dir daher einen Vorsprung vor der Konkurrenz – Du wirst sehen, es lohnt sich!

Auch ein schönes Foto von Dir selbst, auf dem Du gut zu erkennen bist, hilft sehr viel weiter. Und natürlich sollte auch der Spitzname mit großer Sorgfalt ausgewählt werden – LatinLover69 oder kleineHexe1988 sind nun wirklich etwas unoriginell und nicht sonderlich einfallsreich.

  • Was hilft: Zu überlegen, worauf man selber anspringen würde.
  • Davon ausgehend, kannst Du Dein Pseudonym und das Profil ausfüllen.
  • Und Du wirst sehen, dass genau die richtigen Singles reagieren.
  • Weil Du Dich wahrheitsgetreu und offen präsentierst.
  • Natürlich kannst Du selbst auch Ausschau nach interessanten und attraktiven Mitgliedern halten und diese direkt anschreiben.
  • Dabei gibt es natürlich ebenfalls so allerhand zu beachten – mehr dazu im nächsten Absatz!

Wie gelingt das perfekte Anschreiben beim Online Dating?

Ja, das Anschreiben. Das verursacht schon bei der Bewerbung so manchen Schmerz in der Magengegend. Und wenn wir es uns recht überlegen, handelt es sich bei dem Online Dating Anschreiben ja auch um eine Art Bewerbung.

  • Doch rate ich Dir, den Druck aus der ganzen Sache herauszunehmen.
  • Bevor Du Stunden, nein Tage über der perfekten Formulierung brütest: Setze Dich einfach hin und schreibe drauflos!
  • Ja, das klingt nun etwas leichter, als es letzten Endes ist.
  • Doch im Laufe der Zeit wirst Du ein gewisses Gespür dafür bekommen, was geht und was nicht.

Immer gut: Sich an dem Profil des oder der Auserwählten zu orientieren. Beziehe Dich am besten direkt auf seine oder ihre Interessen, erwähne, dass Du gerne mehr darüber erfahren würdest – oder dass Ihr ja mal gemeinsam Minigolfen gehen könntet?!? Das kommt nicht nur sehr viel besser als ein Anschreiben mit dem Satz :“Hallo, ich würde Dich gerne kennenlernen.“

Sondern zeigt ihm oder ihr auch, dass Du Dich wirklich mit DER PERSON auseinandergesetzt hast. Und das ist natürlich schon mal sehr schmeichelhaft für den Anderen. Immer gut ist es auch, gezielt Fragen zu stellen. Auch hierbei kannst Du Dich direkt an ihrem oder seinem Profil orientieren. Das wird ihn/sie umso mehr für Dich einnehmen – und die Geschichte mit Euch kann ihren Lauf nehmen!

Wie du es schaffen kannst, ihn oder sie erfolgreich zu erobern oder den Richtigen oder die Richtige zu finden, indem du durch unseren Test ein auf dich angepasstes Coaching bekommst!

mann frau